ZELLENRADSCHLEUSEN ZUR PROBEENTNAHME

Einsatz im Stahlwerk

Die ZRS 70 XS in Aluminumausführung wird zur Probeentnahme in einem Stahlwerk eingesetzt. Die Zellenradschleuse befindet sich dabei im Nebenstrom eines vertikal verlaufenden Hauptstroms.

Um die gleichbleibende Qualität zu sichern, wird zur Analyse der Zusammensetzung des Fördermediums – in diesem Fall Metalloxide – über die eingebaute ZRS 70 XS Material aus dem Nebenstrom zur Probeentnahme ausgetragen. Das Zellenrad und die Kammergröße wurden in diesem Fall auf die zu entnehmenden Fördermengen ausgelegt und in ihrer Geometrie angepasst.

Steckbrief & Technische Angaben

  • ZRS 70 XS
  • Mit direkt angeflanschtem Winkelgetriebemotor
  • Wellenabdichtung mittels Radialwellendichtring
  • Werkstoff Aluminium 3.4365
  • Antriebsleistung 0,18 KW
  • Drehzahl 20 U/min.
  • Gehäuse und Zellenrad CNC-gefräst